Datenschutzerklärung

Der Schutz von persönlichen Daten der Nutzer, die unsere Website besuchen, hat für Manitowoc oberste Priorität.

Datenschutzerklärung von Manitowoc

The Manitowoc Company Inc., mit Hauptsitz in den Vereinigten Staaten („Manitowoc“), besitzt und betreibt ihre Website unter www.manitowoc.com („Website“). Der Schutz von persönlichen Daten der Nutzer, die unsere Website besuchen, hat für Manitowoc oberste Priorität.

Zu diesem Zweck verpflichtet sich Manitowoc bei der Verarbeitung persönlicher Daten zur Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze und -bestimmungen der Länder, aus denen die Nutzer auf die Website zugreifen und diese nutzen, einschließlich der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (bekannt als „DSGVO“).

Daher haben wir zum Schutz Ihrer persönlichen Daten diese globale Online-Datenschutzerklärung („Datenschutzerklärung“) erstellt, die die Datenarten beschreibt, die wir beim Besuch unserer Website erfassen, insbesondere wenn Sie den spezifischen Teilbereich „Manitowoc Direct“ abonnieren, und wie wir diese persönlichen Daten schützen und nutzen.

Diese Datenschutzerklärung bestimmt Ihr Browsing auf der Website sowie die Vermittlung der „Manitowoc Direct“-Dienste. Daher stimmen Sie mit dem Zugriff auf die Website und der Nutzung der Manitowoc Direct-Dienste den Bedingungen dieser Datenschutzerklärung zu.

 

1. Welche Art von Informationen erfassen wir?

Beim Besuch unserer Website erfassen wir automatisch technische Daten wie beispielsweise Ihre IP-Adresse, welchen Terminaltyp Sie benutzen und über welchen Webbrowser Sie auf unsere Website zugreifen, damit wir Ihnen eine bessere Verbindung zur Website ermöglichen können. Wir können auch Details über Ihre Aktivität und Vorlieben beim Besuch unserer Website erfassen (siehe „Cookies“ weiter unten).

Wenn Sie sich darüber hinaus für ein Abonnement der Manitowoc Direct-Dienste entscheiden, müssen Sie hierfür folgende persönliche Daten zur Erstellung und Verwaltung Ihres Kontos bereitstellen:

  • Name und Kontaktdaten wie Ihren Vornamen und Nachnamen, Ihre geschäftliche E-Mail-Adresse und Anschrift sowie Ihre geschäftliche Telefonnummer.
  • Anmeldedaten (Kennwort), die für die Authentifizierung und den Zugriff verwendet werden.
  • Berufliche Informationen: Beispielsweise berufliche Position und Unternehmensname, Informationen über das Produkt, das Sie besitzen, damit wir Ihnen den besten Service-/Informationsgrad bieten können.
  • Außerdem erhalten Sie von uns eventuell eine optionale Popup-Umfrage, die nach Ihrer Erfahrung und Ihren persönlichen Ansichten in Bezug auf unsere Website, Produkte und Dienstleistungen fragt.

 

2. Auf welcher rechtlichen Grundlage erfassen wir Ihre Daten?

Wir erfassen und verarbeiten technische sowie persönliche Daten, die Sie bei Abschluss eines Abonnements für die Manitowoc Direct-Dienste bereitstellen, auf der Grundlage der Notwendigkeit einer solchen Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Teil Sie sind, nämlich der Website.

Wir erfassen und verarbeiten persönliche Daten in Bezug auf Ihre Aktivität und persönlichen Vorlieben mittels Cookies auf der Grundlage Ihrer Zustimmung, die Sie uns mit der Zustimmung zu Cookies geben (siehe „Cookies“ weiter unten).

Zudem können wir persönliche Daten hinsichtlich Ihres Browsing auf der Website zur Überwachung der Sicherheit auf dieser Website und/oder aus Gründen der Fehlerbehebung einsetzen. Diese Verarbeitung basiert auf dem legitimen Interesse von Manitowoc an der Verbesserung seiner Dienste.

 

3. Was passiert mit Ihren persönlichen Daten?

Wir verwenden die von Ihnen erfassten persönlichen Daten folgendermaßen:

  • zur Bereitstellung der Informationen und Dienste, die Sie von uns anfordern, wenn Sie unsere Website nutzen, wie z. B. herunterladbare Dateien, Tools, Spezifikationsinformationen und Werbeaktionen,
  • um auf Ihre Kundendienstanforderungen (Bestellung, Garantie, Schulung) zu reagieren,
  • zur Bereitstellung von Lieferketten-Kollaborationstools (Auftrag, Prognose, Lieferungen) für unsere Lieferanten,
  • zum Betrieb unserer Website und zur Optimierung Ihres Zugriffs auf unsere Produktinformationen und Dienste,
  • zum Versenden von Newslettern, Zeitschriftenabonnements, Marketinginformationen, Produkten, Dienstleistungen und Angeboten, die von Ihnen angefordert wurden,
  • zum Versenden verwaltungsbezogener E-Mails (beispielsweise falls Sie Ihr Kennwort vergessen),
  • zur Überwachung unserer Website und zur Feststellung/Prävention einer Sicherheitsverletzung unseres Servers oder unserer Website.

 

4. Geben wir Ihre persönlichen Daten weiter?

Wir geben Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weiter, die keine Verbindung zu unserem Unternehmen haben, und verkaufen sie auch nicht.

Wir geben Ihre persönlichen Daten eventuell an unsere Schwesterfirmen, Lieferanten oder Berater („Verbundene Unternehmen“) weiter, die unmittelbar mit uns zusammenarbeiten, um Ihnen die angeforderten Informationen und Dienstleistungen bereitzustellen; (wir verkaufen Ihre Informationen jedoch nicht). Diese verbundenen Unternehmen dürfen Ihre persönlichen Daten ausschließlich dazu verwenden, uns bei der Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Informationen und Dienstleistungen zu unterstützen, oder für die unternehmensinterne Nutzung.

 

5. Wie können Sie Ihre persönlichen Daten einsehen und kontrollieren?

Ihnen stehen folgende persönliche Rechte zu:

  • Zugriff auf Ihre persönlichen Daten und Portierbarkeit Ihrer persönlichen Daten,
  • Aufforderung zur Berichtigung oder zum Löschen Ihrer persönlichen Daten,
  • Aufforderung zur Beschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten,
  • Zurücknahme Ihrer Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, sofern die Verarbeitung durch Ihre Zustimmung erfolgt ist,
  • wenn Sie in der Europäischen Union wohnhaft sind, dürfen Sie Manitowoc Anweisungen hinsichtlich der Verwendung Ihrer persönlichen Daten nach Ihrem Tod erteilen.

Diese Rechte müssen gegenüber dem Datenschutzbeauftragten von Manitowoc per E-Mail an DPO-GDPR@manitowoc.com geltend gemacht werden. Zur Ausübung solcher Rechte müssen Sie Ihre Identität durch Bereitstellung eines offiziellen und gültigen Identifikationsdokuments nachweisen (z. B. Personalausweis, Führerschein, ...).

 

6. Wie lange speichern wir Ihre persönlichen Daten?

Cookies, die während Ihres Besuchs auf unserer Website verarbeitet werden, werden über den in der Manitowoc-Cookie-Richtlinie genannten Aufbewahrungszeitraum gespeichert.

Bezüglich Ihres Abonnements der Manitowoc Direct-Dienste speichern wir die persönlichen Daten, die Sie uns für die Erstellung Ihres Kontos für Manitowoc Direct mitgeteilt haben, solange Sie Ihr Konto für Manitowoc Direct oder dessen Anwendungen nutzen.

Wenn Sie das Konto nicht mehr benutzen, läuft die Gültigkeit Ihres Passworts nach 90 Tagen ab. Danach speichern wir Ihre persönlichen Daten drei Jahre lang ab dem Zeitpunkt Ihres letzten Zugriffs auf das Konto. Nach dieser Wartedauer wird Ihr Konto gelöscht, sofern durch geltendes Recht kein längerer Speicherzeitraum vorgeschrieben ist.

 

7. Wo speichern wir Ihre persönlichen Daten?

In Bezug auf die internationale Übermittlung von persönlichen Daten, beachten wir die Anforderungen der entsprechenden Länder, einschließlich beispielsweise der Verwendung von Standardvertragsklauseln für die Übermittlungen von persönlichen Daten außerhalb der Europäischen Union.

 

8. Cookies

Unsere Website enthält elektronische „Cookies“. Bei einem „Cookie“ handelt es sich um eine kleine Textdatei, die eine Website auf Ihrem Computer, Laptop, Smartphone, Tablet usw. speichert, wenn Sie diese Website besuchen. Damit können Ihre Aktivitäten analysiert und Ihre Vorlieben gespeichert werden (Anmeldung, Sprache, Bildschirmeinstellungen).

Wir setzen Cookies auf unserer Website ein, um

  • Ihre Besuche auf unserer Website zu personalisieren,
  • Ihren Zugriff auf unsere Website nachzuverfolgen,
  • Ihre Erfahrung bei der Nutzung unserer Website zu verbessern und Ihre Online-Aktivität aufzuzeichnen.

Cookies beschädigen Ihre Computerdateien nicht.

Siehe unsere Cookie-Richtlinie für weitere Details.

Sie können Cookies deaktivieren, indem Sie Ihre Browsereinstellungen anpassen. Falls Sie Cookies deaktivieren, haben Sie eventuell keinen Zugriff auf bestimmte Bereiche unserer Website.

 

9. Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten

Wir ergreifen gewerblich zweckmäßige Schritte, um Ihre persönlichen Daten zu schützen und zu sichern. Das Informationssicherheitsprogramm von Manitowoc kombiniert sämtliche Aspekte zur Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze und Bestimmungen hinsichtlich (i) Schutz vor unautorisierter Veröffentlichung, (ii) Sicherstellung der Integrität, Verfügbarkeit und Widerstandsfähigkeit der Verarbeitungssysteme und (iii) Aufrechterhaltung der Fähigkeit zur rechtzeitigen Wiederherstellung der Verfügbarkeit und des Zugriffs auf persönliche Daten im Falle eines physischen oder technischen Vorfalls.

Allerdings ist keine Datenübermittlung im Internet jemals völlig sicher und wir können nicht garantieren, dass wir sämtliche Risiken des Missbrauchs Ihrer persönlichen Daten durch Eindringlinge oder Personen, die die Übermittlung abfangen, bevor sie unsere Website erreicht, ausschließen können.

 

10. Kinder

Wir erfassen nicht absichtlich persönliche Daten von Kindern unter 13 Jahren. Wer jünger als 13 Jahre ist, darf unsere Website nur mit Unterstützung und Zustimmung von Eltern oder Sorgeberechtigten verwenden.

 

11. Links

Diese Website enthält Links zu anderen Manitowoc-Websites, die aufgrund der Art ihrer Geschäftstätigkeit ihre eigenen Datenschutzerklärungen enthalten können. Außerdem enthält diese Website Links zu bestimmten Websites, die nicht von Manitowoc betrieben werden. Diese Websites weisen wahrscheinlich Datenschutzerklärungen auf, die sich von Manitowocs Datenschutzerklärung unterscheiden. Diese Links werden aus praktischen Zwecken bereitgestellt, Manitowoc drückt dadurch jedoch keine Empfehlung dieser Websites aus und ist für den Inhalt und die Datenschutzpraktiken dieser Websites nicht verantwortlich. Bitte beachten Sie beim Besuch der Websites diese Richtlinien zum Datenschutz.

 

12. Geltendes Recht

Sofern nicht durch örtliches Recht ausdrücklich verboten, unterliegt diese Vereinbarung den Gesetzen des US-Bundesstaats Wisconsin.

 

 

13. Beschwerdeeinreichung bei der zuständigen Behörde

Sie können zu jeder Zeit eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde über die Erfassung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch Manitowoc einreichen. In Frankreich können Beschwerden bei der Datenschutzbehörde CNIL eingereicht werden. In Deutschland können Beschwerden bei der Datenschutzbehörde BFDI eingereicht werden.

 

14. Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Manitowoc behält sich das Recht vor, die Bedingungen dieser Datenschutzerklärung jederzeit zu aktualisieren. In diesem Fall werden Sie über eine Anzeige auf der Website darüber informiert.

 

15. Fragen?

Falls Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder zu unseren Datenschutzpraktiken haben, wenden Sie sich bitte an helpdesk@manitowoc.com.

Bei Fragen zu Ihrem „Manitowoc Direct“-Servicekonto wenden Sie sich bitte an helpdesk@manitowoc.com.

Manitowoc hat einen Datenschutzbeauftragten ernannt, den Sie bei Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten per E-Mail unter DPO-GDPR@manitowoc.com oder per Brief an folgende Adresse kontaktieren können:

  • Manitowoc France, 66 Chemin du Moulin Carron, 69570 Dardilly, Frankreich
  • Manitowoc Germany GmbH, Industriestraße, 26389 Wilhelmshaven, Deutschland

 

Sonderhinweis für Einwohner Kaliforniens:

Einwohner Kaliforniens haben das Recht, jährlich Informationen über Dritte, an die wir gegebenenfalls Ihre persönlichen Daten im Verlauf des vorherigen Kalenderjahres zu Marketingzwecken weitergegeben haben, sowie eine Beschreibung der Kategorien persönlicher Daten, die wir weitergegeben haben, zu erhalten. Zur Anforderung dieser Informationen senden Sie bitte eine E-Mail an unseren Webmaster unter helpdesk@manitowoc.com. Wir beantworten Ihre Anfrage innerhalb von dreißig Tagen nach deren Eingang.

Version 1.1 Mai 2018