MDT 809 M32

DER TOPLESS-KRAN MIT DER HÖCHSTEN TRAGLAST

Dank der Ausstattung mit dem neuen Kransteuersystem ist der MDT 809 M32 leistungsfähiger. Das benutzerfreundliche Kransteuersystem bietet dem Benutzer ein Höchstmaß an Komfort, Flexibilität und ergonomischer Steuerung. Dies spiegelt sich insbesondere in einer besseren Investitionsrendite wider.
Das MDT CCS Topless-Konzept ermöglicht komplexe Montagen mehrerer Krane. Der Aufbau, der Transport und sogar die Wartungsphasen sind verkürzt. Dank optimaler Produktivität und erhöhter Sicherheit sind MDT CCS-Krane die beste Alternative für alle Benutzer und Vermieter.

Leistungsmerkmale

  • Kransteuersystem (CCS)

    Manitowoc Crane Control System (CCS) – Bietet eine benutzerfreundliche Schnittstelle, ein Grafik-Display, ergonomische Bedienelemente, Jog-Dial zur einfacheren Navigation und Dateneingabe sowie Teile-Vereinheitlichung mit Produktreihen von Grove, Manitowoc und Potain, wodurch die Einarbeitung des Bedieners und die Wartungsfreundlichkeit verbessert wird.

  • Potain Cab-IN

    Potain Cab-IN

    Potain Cab-IN, der neue Aufzug für Turmdrehkranführer von Potain
    Parallel zum Kranführeraufzug installierte Zugangsleitern
    Der Aufzug für Kranführer wurde in Zusammenarbeit mit unserem Partner GEDA entwickelt

Spezifikationen

  • Beschreibung

    Bahnbrechende Leistungen für einen Topless-Kran

    • Spezifisches Design basierend auf dem Topless-Konzept, mit geringem Platzbedarf zur Anpassung an Installationen mit mehreren Kranen
    • Hohe Arbeitshöhen durch neu entwickelte Aufstellfüße und Mastabschnitte:
    • Integriertes CCS-Steuerungssystem

    Optimierter und wirtschaftlicher Transport

    • Kompakte Größe und begrenztes Gewicht der einzelnen Kranelemente
    • Höchstens 11 LKWs für den Transport des gesamten drehenden Kranteils mit einem 80 m langen Hilfsausleger.

    Schnellste 40-t-Turmdrehkranmontage

    • Einfaches und schnelles Aufklappen des Ballastkorbs
    • Verkabelter Krankopf/Kabinenaufbau nur einmal montiert (keine Demontage zwischen den einzelnen Standorten)
    • Auslegerträger/Auslegerfuß bestehen aus einem einzigen Element
    • Modularer Hilfsausleger ohne Führungsstäbe: mehrere Konfigurationen sind möglich; geringere Paketgewichte bei schneller und einfacher Handhabung
    • Fundamentkreuz bestehend aus einem Hauptträger und zwei halben Querträgern, die sich leicht mit Bolzen verbinden lassen
    • Schnelle und einfache Inbetriebnahme und Einstellung der Sicherheitseinrichtungen in der Kabine auf dem CCS-Bildschirm

Ähnliche Produkte

Nachrichten